Chihuahuas vom Fimoland

Woher der  Zwingername  ?

"vom Fimoland "      

Fimo war ein  besonderer  Chihuahuarüde, der leider nur drei Jahre  unser Leben bereicherte.  Er kam im Alter von 7 Monaten zu uns, weil seine Vorbesitzerin keine Zeit mehr für ihn hatte. Mit seiner Fröhlichkeit hat er schnell alle Herzen in unserer Familie erobert.

Ein Hund, der seine Freude nicht bändigen konnte, wenn einer aus der Familie nach Hause kam, oder ein Spaziergang in Aussicht war. Immer freundlich zu allen Menschen und Hunden, hat er viele Streicheleinheiten gesammelt, und seine Zuneigung  deutlich gezeigt.

Am 30.Januar 2007 wurde er vor unserer Haustür überfahren.

                                            

Fimo war reinrassig, hatte keine Papiere. Aber er war ein wunderbarer Hunde, den ich nie vergessen will. In Erinnerung an ihn, habe ich den Zwingername für meine  kleine Chihuahuazucht gewählt.